Suppe aus Brennnessel und Morcheln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Suppe aus Brennnessel und MorchelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Suppe aus Brennnessel und Morcheln

Rezept: Suppe aus Brennnessel und Morcheln
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Kartoffeln
50 g Zwiebel
2 EL Butter
0,8 l Gemüsebrühe
500 g junge Brennnessel
1 TL Zitronensaft
75 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
50 g frische Morchel
Zum Garnieren
2 EL Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Kartoffeln schälen, fein würfeln, in 1 EL Butter andünsten, Gemüsebrühe angießen und alles ca. 25 Minuten weich garen.

2

Die Brennnesselblätter waschen, trocken tupfen, grob hacken, zur Suppe geben, kurz mitgaren, und alles fein pürieren. Die Sahne unterrühren und mit Zitronensaft, Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Die Morcheln gründlich waschen, trocken tupfen und in 1 EL heißer Butter 2 Minuten anschwitzen. Die Crème fraîche zugeben.

4

Die Suppe auf Schüsseln verteilen und die Morcheln darauf geben.

5

Nach Belieben mit Essblüten garnieren.