Tafelspitz Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TafelspitzDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Tafelspitz

Tafelspitz
2 h. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
3 Möhren
½ Stange Lauch
2 Petersilienwurzeln
¼ Knollensellerie
1 Zwiebel
1 kg Kalbstafelspitz
1 Tomate
1 Knoblauchzehe
3 Lorbeerblätter
1 EL schwarze Pfefferkörner
4 Wacholderbeeren
Salz
Für den Meerrettich
2 Äpfel
10 cm frischer Meerrettich
1 Zitrone ausgepresst
2 EL Apfelessig
4 EL Apfelsaft
1 EL Zucker
Salz
Für die Ingwerkarotten
600 g Möhren
Hier kaufen!1 Stück Ingwer
1 große Zwiebel
50 g Butter
1 EL Zucker
50 g Pinienkerne
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Gemüse putzen, waschen und grob würfeln. Tomate vierteln, Strunk entfernen. Die Zwiebel halbieren, mit der Schale auf der Schnittseite in einem Topf ohne Fett anrösten.
2
Das Tafelspitz kurz im kochenden Wasser abbrühen, Wasser abgießen. Zwiebel, geviertelte Tomate, Knoblauch, Gemüsewürfel, Lorbeer, Pfefferkörner, Wacholder und 2 TL Salz zugeben. Mit kaltem Wasser aufgießen, bis das Fleisch bedeckt ist. Leicht köcheln lassen, dabei ca. 1½ -2 Stunden gar ziehen lassen. Schaum zwischendurch immer wieder abschöpfen.
3
Für den Apfelmeerrettich die Äpfel schälen, fein reiben. Meerrettich ebenfalls schälen, fein reiben. Mit den Äpfeln mischen und mit Zitronensaft marinieren. Den Apfelessig und Apfelsaft zufügen und mit Zucker und Salz abschmecken.
4
Für die lngwerkarotten die Möhren schälen, in feine Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen, fein hacken. Zwiebel abziehen, würfeln, in heißer Butter glasig dünsten. Den Zucker einstreuen und schmelzen. Die Möhren und den Ingwer zugeben. Zugedeckt ca. 8-10 Min. weich dünsten. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten, leicht salzen und zu den Möhren geben. Tafelspitz in Scheiben schneiden, mit dem Meerrettich und den Ingwerkarotten servieren.