Tagliatelle mit Radicchio und Salami Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tagliatelle mit Radicchio und SalamiDurchschnittliche Bewertung: 4.21529

Tagliatelle mit Radicchio und Salami

Tagliatelle mit Radicchio und Salami
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g schmale Bandnudeln
Salz
4 Tomaten
1 Radicchio ca. 200 g
150 g Salami in Scheiben
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 Schuss trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
2
Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und würfeln. Den Radicchio waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Salami ebenfalls in Streifen schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und beides fein würfeln. Zusammen mit der Salami in einer heißen Pfanne glasig anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, die Tomaten und den Radicchio unterschwenken und ein paar Minuten ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Nudeln abtropfen lassen und auf Tellern verteilen. Die Sauce darüber verteilen und servieren.