Tarte mit Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tarte mit ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Tarte mit Zucchini

Tarte mit Zucchini
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Springform(Durchmesser ca. 26 cm)
20 g Butter zum einfetten
1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal
Mehl Zum Ausrollen
6 Zucchini
7 Eier
400 ml Schlagsahne
250 g Crème fraîche
100 g geriebener Parmesan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
50 g geriebener Käse z. B. Gauda, Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen.
2
Die Springform einfetten. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas ausrollen und in die Springform geben. Den Rand hochziehen. Die Zucchini waschen und in 3 mm dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Eier mit der Sahne, der Creme fraiche und dem geriebenen Parmesan verrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Zucchinischeiben in die Ei-Sahne-Masse geben, alles gut miteinander vermengen und auf dem Blätterteig verteilen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen und für 20-25 Minuten in den vorgeheizten Ofen geben und goldgelb backen. Herausnehmen und auf einer vorgewärmten Platte servieren.