Thailändische Krabben-Küchlein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thailändische Krabben-KüchleinDurchschnittliche Bewertung: 41531

Thailändische Krabben-Küchlein

Thailändische Krabben-Küchlein

Thailändische Krabben-Küchlein - Shrimps einmal anders: als fernöstliche Frikadellen mit Chili und Koriander.

340
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Shrimps (küchenfertig)
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
Koriander jetzt bei Amazon kaufen3 Stiele Koriander
2 EL gehackte Pistazien (30 g)
1 Ei
50 g Mehl
75 g Semmelbrösel
3 EL Keimöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Shrimps unter kaltem Wasser abspülen, abtropfen lassen und fein hacken. Knoblauch schälen und pressen. Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein würfeln. Koriander waschen, trockenschütteln, Blättchen fein hacken.

2

Shrimps mit Pistazien, Knoblauch, Chili, Koriander, Ei, Mehl und Semmelbröseln verkneten.

3

Je 1 EL von der Masse abstechen, kleine Bällchen formen und sie leicht plattdrücken. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Küchlein darin bei mittlerer Hitze ringsherum goldbraun braten.

Top-Deals des Tages
15,29 €
VON AMAZON
BangRui Handfrei Schnell Sicher Automatischer elektronischer Dosenöffner mit glattem Rand
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages