Toast Hawaii Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Toast HawaiiDurchschnittliche Bewertung: 3.81532

Toast Hawaii

Rezept: Toast Hawaii
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Scheiben Toastbrot
8 Scheiben Schinken
8 Scheiben Ananas
8 Scheiben Scheiblettenkäse (Gouda)
2 TL Currypulver
4 TL Butter
8 TL Preiselbeerkonfitüre
4 kleine Tomaten
8 Salatblätter
2 Orangen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ananasscheiben gut abtropfen lassen. Das Toastbrot im Toaster goldbraun toasten, oder im Ofen bei 200°C Umluft ca. 5 Minuten. Mit je 1/2 Teelöffel Butter bestreichen und mit Schinken belegen, darauf je eine Scheibe Ananas geben und mit Curry bestreuen. Mit einer Scheibe Scheiblettenkäse abdecken und auf ein mit Backpaier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-Unterhitze ca. 10 -15 Min. (je nach gewünschter Bräunung) backen.

2

Währenddessen die Orangen mit einem scharfen Messer gründlich schälen und dabei die weiße Haut entfernen. Jede Orange in 8 Scheiben schneiden. Salat waschen, putzen, verlesen und trocken schleudern und klein zupfen. Die Tomaten waschen, den Stunk entfernen und in je 4 Scheiben schneiden. Je einen Toast in die Mitte eines vorgewärmten Tellers legen. Auf die Mitte jedes Toast einen TL Preiselbeerkonfitüre geben. Den Teller mit Salat, Orangen und Tomatenscheiben garnieren und heiß servieren. Die restlichen Toastscheiben bei 80°C im Ofen warm halten.