Tomaten-Gemüsesuppe mit Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Gemüsesuppe mit ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Tomaten-Gemüsesuppe mit Parmesan

Rezept: Tomaten-Gemüsesuppe mit Parmesan
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Tomaten oder 400 g stückige Tomaten (Dose)
2 Möhren
1 Stange Staudensellerie
2 kleine Zucchini
100 g Kichererbsen (Dose)
4 Frühlingszwiebeln
100 g grüne Bohnen
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
800 ml Brühe
1 Lorbeerblatt
1 Zweig Thymian
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer aus der Mühle
30 g frisch gehobelter Parmesan
Basilikumblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und fein würfeln. Die Möhren schälen und fein würfeln. Den Sellerie waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Die Zucchini waschen, putzen und fein würfeln. Die Kichererbsen abtropfen lassen.
2
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und fein hacken. Die grünen Bohnen waschen, die Enden abschneiden und die Bohnen klein schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
3
Die Möhren und Sellerie in heißem Olivenöl ca. 3 Minuten dünsten, den Knoblauch, die Frühlingszwiebeln, Bohnen, Zucchini und Tomaten zugeben und 1-2 Minuten mitschwitzen. Anschließend die Brühe angießen, das Lorbeerblatt und den Thymianzweig zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und das Tomatenmark einrühren. Weitere 10-15 Minuten leise köcheln lassen, die Kichererbsen zugeben und ca. 5 Minuten gar köcheln lassen.
4
Zum Servieren auf Schälchen verteilen, den Parmesan darüber geben und mit den Basilikumblättchen garnieren.