Tomaten-Nudelgratin mit Ziegenkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten-Nudelgratin mit ZiegenkäseDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Tomaten-Nudelgratin mit Ziegenkäse

Tomaten-Nudelgratin mit Ziegenkäse
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Makkaroni
Salz
1 Knoblauchzehe
80 g Zwiebel
20 g Butter
500 g Tomaten
2 EL gehackte Kräuter Basilikum, Thymian, Oregano und Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g geriebener gereifter Ziegenkäse
100 g Ziegenfrischkäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen au 200°C vorheizen.
2
Die Makkaroni in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Den Knoblauch und die Zwiebeln schälen, fein hacken. Die Tomaten überbrühen, häuten und klein würfeln. Die Butter in einer Pfanne zerlassen und den Knoblauch sowie die Zwiebeln darin glasig schwitzen. Die Tomaten zugeben und 3 Minuten mitdünsten. Die Kräuter zugeben, salzen und pfeffern. Die Nudeln untermischen.
3
Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen (oder 4 Portionsförmchen) und die Nudelmischung einfüllen und mit dem geriebenen Ziegenkäse bestreuen. Den Ziegenfrischkäse in Scheiben schneiden und auf den Nudeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages