Tomatensoße mit Fleischbällchen zu Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensoße mit Fleischbällchen zu NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Tomatensoße mit Fleischbällchen zu Nudeln

Tomatensoße mit Fleischbällchen zu Nudeln
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Sauce
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
600 g stückige Tomaten Dose
2 EL Tomatenmark
Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Bällchen
400 g Hackfleisch
4 EL Semmelbrösel
1 Ei
2 EL frisch geriebener Parmesan
2 EL frisch gehackte Kräuter Petersilie, Estragon, Thymian
400 g Spaghetti
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, würfeln und in 2 EL heißem Öl andünsten. Die Hälfte abnehmen. Zur anderen Hälfte im Topf das Tomatenmark zugeben, kurz mitschwitzen lassen, dann die Tomaten untermengen und ca. 30 Minuten offen köcheln lassen. Ab und zu umrühren und falls nötig etwas Wasser zugeben.
2
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
3
Für die Bällchen das Hackfleisch, restliche gedünstete Zwiebeln und Knoblauch, die Brösel, Ei, Parmesan und Kräuter gut verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Mit angefeuchteten Händen kleine Bällchen formen. Im restlichen heißen Öl rundherum ca. 6 Minuten anbraten. In die Tomatensauce legen, etwa 2 Minuten ziehen lassen und die Sauce mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die abgetropften Nudeln mit den Hackbällchen servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages