Tomatensuppe mit Käse dazu Kräuterbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomatensuppe mit Käse dazu KräuterbrotDurchschnittliche Bewertung: 41530

Tomatensuppe mit Käse dazu Kräuterbrot

Rezept: Tomatensuppe mit Käse dazu Kräuterbrot
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Orecchiette-Nudeln
Salz
2 Schalotten
4 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
600 g ganze Tomaten Dose
250 ml trockener Rotwein
200 ml Brühe
Pfeffer aus der Mühle
150 g Mozzarella
Basilikumblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Orecchiette in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2
Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten mit dem Knoblauch darin glasig andünsten. Die Tomaten aus der Dose samt dem Saft zugeben, kurz einköcheln lassen und mit dem Rotwein aufgießen. Mit wenig Gemüsebrühe aufgießen und 15 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Suppe fein pürieren. Nach Belieben noch mit etwas heißer Gemüsebrühe verdünnen.
3
Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
4
Die Suppe in vier Schälchen füllen, den Mozzarella und die Orecchiette einlegen und mit frischem Basilikum garniert servieren. Dazu passt Kräuterbrot.