Vanille-Grießbrei Rezept | EAT SMARTER
9
Drucken
9
Vanille-GrießbreiDurchschnittliche Bewertung: 41555
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Vanille-Grießbrei

mit gedünsteten Äpfeln und Nüssen

Vanille-Grießbrei

Vanille-Grießbrei - Was gibt es Schöneres, als morgens von süß-aromatischem Grießbrei-Duft geweckt zu werden?

479
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (55 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Topf, 1 kleiner Topf, 1 kleine Schüssel, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Schneebesen, 1 Deckel

Zubereitungsschritte

Vanille-Grießbrei Zubereitung Schritt 1
1
Die Äpfel waschen, achteln und entkernen. Honig, 4 EL Wasser, Zimt und Äpfel in einen Topf geben. Einmal aufkochen, dann die Hitze reduzieren und 4-5 Minuten dünsten.
Apfel vierteln und entkernen
Videohilfe
Egal, ob Sie Äpfel füllen wollen oder zum Beispiel einen Kuchen mit Apfelringen belegen wollen - nach dem gründlichen Waschen muss erstmal das Kerngehäuse raus. Das funktioniert am besten mit einem Apfelausstecher. Cornelia Poletto zeigt, wie es geht.
Vanille-Grießbrei Zubereitung Schritt 2
2
Inzwischen die Vanilleschote mit einem spitzen Messer aufschlitzen, das Mark herauskratzen. Milch mit Vanillemark und Salz aufkochen.
Vanille-Grießbrei Zubereitung Schritt 3
3
Grieß mit Rohrzucker mischen und mit dem Schneebesen langsam in die leicht kochende Milch rühren, nochmals zum Kochen bringen. Den Topf von der Platte nehmen und den Grießbrei zugedeckt 4 Minuten quellen lassen.
Vanille-Grießbrei Zubereitung Schritt 4
4
Inzwischen die Walnusskerne hacken. Den Grießbrei gut durchrühren und in Schalen füllen. Äpfel und Nüsse daraufgeben, nach Belieben mit Zitronenmelisseblättchen garnieren und servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Vermutlich dickt der Brei beim Erwärmen noch nach. Rühren Sie dann einfach etwas Milch drunter.