Vegetarische Pizza mit Pistou Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vegetarische Pizza mit PistouDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Vegetarische Pizza mit Pistou

Rezept: Vegetarische Pizza mit Pistou
40 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück große Pizza
Für den Teig
½ Würfel Hefe 21 g
400 g Mehl
1 EL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Mehl für die Arbeitsfläche
Für das Pistou
8 Knoblauchzehen
1 Hand voll Basilikum
2 EL Pinienkerne
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Für den Belag
400 g Tomaten rot, grün und gelb
150 g Mais Dose
100 g Schafskäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig die Hefe in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. Das Mehl mit dem Salz mischen, in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken und das Hefewasser sowie das Öl eingießen. Mit den Händen oder den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Sollte der Teig zu trocken sein, noch etwas lauwarmes Wasser zugeben, sollte der Teig zu feucht sein, noch etwas Mehl einarbeiten. Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche kräftig durchkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.

2

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Darauf die ungeschälten Knoblauchzehen legen und ca. 10 Minuten im Ofen weich backen. Anschließend abkühlen lassen und aus der Schale drücken. Mit den abgezupften Basilikumblättern, den Pinienkernen und dem Öl zu einer feinen Paste pürieren.

3

Für den Belag die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden. Den Mais gut abtropfen lassen.

4

Den Teig nochmal kräftig durchkneten, ausrollen und auf das Backblech legen. Mit 2/3 vom Pistou bestreichen und dabei einen Rand von 3-4 cm frei lassen. Den Mais auf der Pizza verteilen und den Feta drüber bröckeln. Mit den Tomatenscheiben belegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit dem restlichen Pistou beträufeln und den Rand ein wenig über den Belag schlagen.

5

Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.