Vegetarische Sushi-Rolle aus Tramezzini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Vegetarische Sushi-Rolle aus TramezziniDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Vegetarische Sushi-Rolle aus Tramezzini

Rezept: Vegetarische Sushi-Rolle aus Tramezzini
40 min.
Zubereitung
42 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Möhren
Salz
1 Avocado
200 g Tofu
2 Scheiben Tramezzino à ca. 10x23 cm
Sesam hier kaufen!2 EL Sesam
2 EL Mayonnaise
Jetzt kaufen!1 Msp Wasabi-Paste
2 EL Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Möhren schälen und längs in 2-3 mm dünne Scheiben schneiden. Anschließend in etwa 1 cm breite Streifen. In Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, abschrecken und trocken tupfen. Die Avocado schälen, halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in etwa 1 cm dicke Streifen schneiden. Genauso den Tofu trocken tupfen und in Streifen schneiden.
2
Eine Sushi-Bambusmatte mit Frischhaltefolie umwickeln und mit Sesam bestreuen.
3
Die Tramezzini jeweils auf einer Seite dünn mit Mayonnaise bestreichen. Mit der bestrichenen Seite auf den Sesam legen. Die restliche Mayonnaise mit dem Wasabi verrühren und jeweils ein wenig der Mayonnaise längs auf das untere Drittel der Tramezzini streichen. Darauf längs aneinander die mit den Möhrenscheiben umlegten Tofustreifen legen. Daneben die Avocado anlegen und mit Kresse bestreuen. Das Brot mit Hilfe der Bambusmatte über die Füllung schlagen und fest aufrollen. Die Rolle jeweils in 6 Stücke schneiden und nach Belieben mit Sojasauce zu Dippen servieren.