Wiener Schnitzel mit Salat und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wiener Schnitzel mit Salat und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41517

Wiener Schnitzel mit Salat und Kartoffeln

Rezept: Wiener Schnitzel mit Salat und Kartoffeln
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 dünne Kalbsschnitzel (à ca. 160 g)
2 Eier
150 g Semmelbrösel
50 g Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Butterschmalz
Für den Salat
1 Kopfsalat
150 g saure Schlagsahne
½ Zitrone Saft
750 g mehlig kochende Kartoffeln
½ Bund Petersilie
2 EL Butter
1 unbehandelte Zitrone
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen, mit Wasser bedecken und in ca. 25 Minuten garen. Abgießen und ausdämpfen lassen, pellen.

2

Fleisch etwas flach klopfen.

3

Eier mit Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller verrühren.

4

Semmelbrösel und Mehl je auf einen extra Teller geben. Die Schnitzel zuerst in Mehl wenden, dann durch das Ei ziehen und anschließend in Semmelbröseln wenden.

5

Butterschmalz erhitzen und die Schnitzel portionsweise von jeder Seite goldgelb braten, warm halten.

6

Salat in Blätter teilen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Saure Sahne mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer verrühren.

7

Kartoffeln in heiße Butter einschwenken und erhitzen lassen. Petersilie fein hacken, darüber streuen. Zitrone in Scheiben schneiden.

8

Salatblätter, Kartoffeln und Schnitzel auf Tellern anrichten, den Salat mit Salatsauce beträufeln und mit Zitronenscheiben garniert servieren.