Wirsingtopf mit Kassler, Kartoffeln und Karotten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Wirsingtopf mit Kassler, Kartoffeln und KarottenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Wirsingtopf mit Kassler, Kartoffeln und Karotten

Wirsingtopf mit Kassler, Kartoffeln und Karotten
15 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kleiner Wirsingkopf
1 große Zwiebel
500 g mehlig kochende Kartoffeln
4 Möhren
Öl zum Andünsten
400 g Kassler
1 ½ l Fleischbrühe
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Wirsing putzen, äußere Blätter entfernen, halbieren, Strunk keilförmig herausschneiden. Die Blätter waschen, trocknen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und Kartoffeln schälen und fein würfeln. Die Karotten putzen, schälen und in Scheiben schneiden.
2
In einem weiten Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Dann Wirsing, Kartoffeln und Karotten zu den Zwiebeln geben, 4 Minuten mitdünsten.
3
Die Fleischbrühe angießen und zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen.
4
Inzwischen das Kassler in Würfel schneiden, zu der Suppe geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Die Suppe mit Salzz und Pfeffer abschmecken.
5
Die Petersilie waschen, fein schneiden und über die Suppe streuen.