Ziegenkäse mit Bärlauchwickel und Paprikasalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ziegenkäse mit Bärlauchwickel und PaprikasalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Ziegenkäse mit Bärlauchwickel und Paprikasalat

Rezept: Ziegenkäse mit Bärlauchwickel und Paprikasalat
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Bärlauch waschen, in kochendem Salzwasser 30 Sekunden blanchieren, heruasnhemen und die Blätter einzeln nebeneinander auch einem Küchentuch etwas trocknen lassen. Beide Paprikasorten putzen und in Würfel schneiden.

2

Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, herausnhemen und auskühlen lassen. Käse in 6 Streifen schneiden. Je 2 Bärlauchblätter übereinander legen und je einen Käsestreifen darin einwickeln. Unter dem Backofengrill in 1-2 Minuten goldbraun grillen.

3

Öl erhitzen, Paprika anbraten, salzen, pfeffern. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Honig würzen, Pinienkerne untermischen und auf Tellern anrichten. Ziegenkäseröllchen darauf anrichten und mit der Honigsauce von den Paprikas beträufeln.