Paprikasalat mit Himbeeren und Entenbrust Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Paprikasalat mit Himbeeren und EntenbrustDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Paprikasalat mit Himbeeren und Entenbrust

Rezept: Paprikasalat mit Himbeeren und Entenbrust
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Paprikaschoten
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 Bund Rucola
200 g frische Himbeeren
2 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g dünn aufgeschnittene, geräucherte Entenbrust
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Mit 1 EL Olivenöl bestreichen. Unter dem Backofengrill garen, bis die Haut dunkle Blasen wirft. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, die Haut abziehen und das Paprikafleisch in Streifen schneiden.
2
Rucola waschen, trocken schütteln, evtl. harte Stiele abschneiden.
3
Himbeeren verlesen.
4
Balsamico-Essig mit restlichem Olivenöl, etwas Salz und Pfeffer verrühren.
5
Paprika und Rucola auf Teller verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln. Die Himbeeren dazugeben und mit Entenbrustscheiben belegen.