Zimtsterne mit Kirschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zimtsterne mit KirschenDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Zimtsterne mit Kirschen

Zimtsterne mit Kirschen
45 min.
Zubereitung
2 h. 3 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Stück
100 g getrocknete Kirsche
Jetzt bei Amazon kaufen!600 g gemahlene Mandeln
6 Eiweiß
1 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!500 g Puderzucker
Jetzt hier kaufen!1 EL Zimt
Zucker zum Ausrollen
Belegkirsche zum Verzieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kirschen mit den Mandeln mishen und portionsweise im Blitzhacker fein mahlen. Die Eiweiße steif schlagen, den Zitronensaft dabei zugebenund den Zucker einrieseln lassen. Die Kirschmischung mit dem Zimt vermengen. 1/3 der Eischneemasse beiseite stellen, unter die übrige Eischneemasse die Mandel-Kirsch-Mischung heben.

2

Den Teig portionsweise auf einer mit Zucker ausgestreuten Fläche ausrollen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zugedeckt 1 Stunde trocknen lassen. Den übrigen Eischnee in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen un die Sterne damit verzieren. Die Belegkirschen halbieren, je 1 Hälfte auf die Sterne setzen. Im vorgeheizten Backofen (160° Ober-/Unterhitze) ca. 15 - 18 Minuten backen, auf einem Gitter auskühlen lassen.