Zucchini in Essig eingelegt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini in Essig eingelegtDurchschnittliche Bewertung: 41527

Zucchini in Essig eingelegt

Zucchini in Essig eingelegt
25 min.
Zubereitung
12 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Gläser
2 ½ kg Zucchini
2 große Zwiebeln
1 Bund Schnittlauch
Hier kaufen!500 ml Weißweinessig
50 g Salz
500 g Zucker
3 TL Senfkörner
4 Zweige Kräuter nach Beleiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Alles in eine Schüssel geben. Für den Sud 500 ml Wasser mit Essig, Salz, Zucker, Senfkörnern Kräutern verrühren und über das Gemüse gießen. Alles gut vermischen und über Nacht zugedeckt an einem kühlen Ort stehen lassen.
2
Am nächsten Tag den Schnittlauch waschen, in Röllchen schneiden und auf die Gläser verteilen.
3
Dann in die Zucchini mit dem Sud in einen großen Topf geben und einmal aufkochen und 5 Min. leise kochen lassen. Heiß in die vorbereiteten Gläser geben, sofort verschließen und 10 Min. auf den Deckel stellen, dann umdrehen und auskühlen lassen.