Zucchini-Ziegenkäse-Frittata Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zucchini-Ziegenkäse-FrittataDurchschnittliche Bewertung: 41531

Zucchini-Ziegenkäse-Frittata

Rezept: Zucchini-Ziegenkäse-Frittata

Zucchini-Ziegenkäse-Frittata - Das typische Low-Carb-Gemüse macht auch in würzigem Eierteig eine gute Figur.

330
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Eier mit Sojacreme verquirlen und mit Salz, Pfeffer und frisch abgeriebenem Muskat würzen. Knoblauch schälen, pressen und unterrühren.

3

Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen. Zucchinischeiben darin bei mittlerer Hitze unter Wenden in ca. 5 Minuten goldbraun anbraten.

4

Eiermischung über die Zucchinischeiben gießen und kurz anstocken lassen. Ziegenkäse längs halbieren, in Scheiben schneiden und auf der Frittata verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) in ca. 10 Minuten fertigbacken.