Ayurveda-Müsli Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Ayurveda-MüsliDurchschnittliche Bewertung: 3.21568
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ayurveda-Müsli

mit Apfel-Birnen-Kompott

Ayurveda-Müsli

Ayurveda-Müsli - Zimt und ingwer machen das kernige Frühstück zum morgendlichen Highlight

313
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.2 (68 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (ca. 20 g)
120 g feine 5-Korn-Getreideflockenmischung oder Haferflocken
Ahornsirup online bestellen2 TL Ahornsirup
1 säuerlicher Apfel (ca. 200 g)
1 Birne (ca. 150 g)
1 TL Ghee
Jetzt hier kaufen!Zimt
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

2 Töpfe, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Esslöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 Messbecher

Zubereitungsschritte

Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 1
1
Ingwer schälen und fein reiben.
Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 2
2
Getreideflocken, Ingwer und 500 ml Wasser in einen Topf geben, aufkochen und unter Rühren 3-5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Ahornsirup süßen.
Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 3
3
Apfel und Birne waschen, trockenreiben. Die Früchte vierteln, entkernen und in Spalten schneiden.
Apfel vierteln und entkernen
Videohilfe
Egal, ob Sie Äpfel füllen wollen oder zum Beispiel einen Kuchen mit Apfelringen belegen wollen - nach dem gründlichen Waschen muss erstmal das Kerngehäuse raus. Das funktioniert am besten mit einem Apfelausstecher. Cornelia Poletto zeigt, wie es geht.
Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 4
4
Ghee in einem weiteren Topf erhitzen. Apfel- und Birnenspalten zugeben und 2-3 Minuten bei kleiner Hitze dünsten. Mit Zimt abschmecken.
Ayurveda-Müsli Zubereitung Schritt 5
5
Getreidebrei und Obstkompott in Gläser schichten.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ghee ist das reine Fett aus Butter. Man kann es ganz leicht selbst machen.