Baguettebrötchen mit Grilltomaten, Rucola und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Baguettebrötchen mit Grilltomaten, Rucola und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 4.31520

Baguettebrötchen mit Grilltomaten, Rucola und Parmesan

Baguettebrötchen mit Grilltomaten, Rucola und Parmesan
30 min.
Zubereitung
32 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Baguette-Brötchen
16 Cocktailtomaten
1 EL Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
2 EL frisch gehackte Oregano
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Rucola ca. 40 g
4 EL grob geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten waschen, putzen und trocken tupfen. Je 4 Cocktailtomaten auf 1 Holzspieß stecken. Den Zucker mit dem Olivenöl in einem kleinen Topf schmelzen, den Oregano unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen, etwas abkühlen lassen. Den Rucola waschen, putzen und gut abtropfen lassen.
2
Die Tomatenspieße mit etwas von dem Kräuteröl bestreichen und im heißen Backofen unter dem Grill ca. 2 Minuten grillen und umdrehen, bis die Tomaten heiß sind und die Schale etwas aufgeplatzt ist.
3
Zum Servieren die Baguettebrötchen längs einschneiden, etwas auseinander biegen und mit Rucola auslegen. Je 1 Tomatenspieß hineinlegen, mit Parmesan bestreuen und mit restlichem Kräuteröl beträufeln.