Birnenkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BirnenkuchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Birnenkuchen

Birnenkuchen
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
3 Birnen
200 ml Wasser
1 EL Zitronensaft
125 g Crème fraîche
3 Eigelbe
3 EL Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL gemahlene Mandeln
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
Fett für die Form
300 g Hefeteig gekühlter Frischteig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Viertel in schmale Spalten schneiden. Wasser mit Zitronensaft aufkochen und die Birnenschnitze 2 Min. dünsten. Abgießen und abtropfen. Backofen auf 200° vorheizen. Für den Guss die Crème fraiche mit Eigelb, Zucker, Mandeln und Zimt verrühren. Eine Springform von 26 cm Durchmesser einfetten.

2

Hefeteig etwas ausrollen und gleichmäßig in die Form drücken, dabei einen 3 cm hohen Rand hochziehen. Birnenschnitze kranzförmig auf den Teig legen, dann den Guss darüber gießen und den Birnenkuchen auf der mittleren Schiene in 25 Min. goldgelb backen. Mit Blütenblätter garniert oder mit Puderzucker bestreut lauwarm servieren.