Birnenmuffins mit Anis und Sternanis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Birnenmuffins mit Anis und SternanisDurchschnittliche Bewertung: 41522

Birnenmuffins mit Anis und Sternanis

Birnenmuffins mit Anis und Sternanis
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
2 Birnen
2 EL Zitronensaft
150 g Mehl
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g fein gehackte Mandeln
Anis hier kaufen.½ TL gemahlener Anis
1 TL Backpulver
3 Eier
100 g Zucker
50 g Pflanzenöl
150 g saure Schlagsahne
Zum Verzieren
250 g Frischkäse
Jetzt kaufen!75 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
12 Sternanis
50 g Mandelkerne geschält
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Papier-Backförmchen in die Vertiefungen des Muffinblech setzen.

2

Die Birnen schälen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und das Fruchtfleisch grob reiben. Mit dem Zitronensaft vermengen. Das Mehl mit den Mandeln, Anis und dem Backpulver vermengen.

3

Die Eier mit dem Zucker schaumig rühren. Das Öl, die Sahne und die Birnen unterrühren. Die Mehlmischung unterziehen und den Teig in die Förmchen füllen.

4

Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und die Förmchen vom Blech nehmen. Auskühlen lassen.

5

Den Frischkäse mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft cremig rühren und je einen Klecks auf die Muffins setzen. Mit Anis und Mandeln dekorieren.