Blumenkohl-Brokkoli-Kuchen mit Mandelsplittern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blumenkohl-Brokkoli-Kuchen mit MandelsplitternDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Blumenkohl-Brokkoli-Kuchen mit Mandelsplittern

Blumenkohl-Brokkoli-Kuchen mit Mandelsplittern
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Quicheform, 22 cm Durchmesser
350 g Blätterteig TK
Für den Belag
350 g Brokkoliröschen
350 g Blumenkohlröschen
Salz
300 ml Schlagsahne
4 Eier
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat frisch gemahlen
100 g Schafskäse
Jetzt kaufen!2 EL Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Blätterteig nebeneinanderliegend auftauen lassen.
2
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Den Brokkoli und Blumenkohl waschen, in kochendem Salzwasser 4-5 Minuten blanchieren, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
4
Die Sahne mit den Eiern verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Den Feta würfeln. Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und die gebutterten Formen damit auskleiden, dabei einen hohen Rand formen. Den Brokkoli und Blumenkohl darin verteilen und die Eiersahne angießen. Mit dem Feta bestreuen und im vorgeheizten Backofen 35-40 Minuten goldbraun backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Mandeln über die Quiche streuen und mitbacken. die fertig gebackenen Quiche herausnehmen und sofort servieren.