Bohnensuppe mit Wurst auf spanische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bohnensuppe mit Wurst auf spanische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.41531

Bohnensuppe mit Wurst auf spanische Art

Rezept: Bohnensuppe mit Wurst auf spanische Art
30 min.
Zubereitung
14 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g getrocknete weiße Bohnen
1 l
2 frische Lorbeerblätter
2 Knoblauchzehen
2 Zwiebeln
200 g Knollensellerie mit Grün
200 g Chorizo
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen über Nacht einweichen. Anschließend abgießen und mit der Gemüsebrühe, den Lorbeerblättern und den geschälten Knoblauchzehen in einen Topf geben. Die Zwiebeln und Sellerie schälen, würfeln und ebenfalls mit in den Topf geben. Aufkochen lassen. Etwa 1,5 Stunden leise weich köcheln lassen und ab und zu umrühren. Das Selleriegrün waschen, die Blätter abzupfen und zum Garnieren beiseite legen.
2
Währenddessen die Chorizo in Scheiben schneiden und auf Holzspieße stecken. Nach Bedarf zur Suppe noch ein wenig Brühe zufügen und ab und zu umrühren. Die Chorizo im heißen Öl 2-3 Minuten von beiden Seiten braten. Die Suppe fein pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Schüsseln verteilen. Die Spieße über die Schüsseln legen und mit dem Öl aus der Pfanne beträufeln. Mit dem Selleriegrün garniert servieren.