Braten vom Kalbskotelett Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Braten vom KalbskotelettDurchschnittliche Bewertung: 41526

Braten vom Kalbskotelett

Rezept: Braten vom Kalbskotelett
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1,2 kg Kalbskotelettbraten mit Knochen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 TL fein gehackter Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
150 g Zwiebel
50 g Sellerie
1 Möhre
500 ml Kalbsfond
Jetzt kaufen!Speisestärke zum Binden
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 180 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben. Mit Küchengarn in Form binden. Das Öl in einen Bräter erhitzen und den Braten rundum (so weit es geht) anbraten.

2
Die Zwiebeln, den Sellerie und die Möhre schälen und alles in Stücke schneiden. In den Bräter zum Fleisch geben, den Kalbsfond angießen und alles im vorgeheizten Backofen ca. 1 1/2 Std. garen, dabei immer wieder mit dem Bratfond einpinseln.
3
Vor dem Anschneiden das Küchengarn abnehmen und das Fleisch mind. 10 Minuten ruhen lassen. Den restlichen Bratfond abgießen, den Bratansatz in der Bratreine mit 1-2 EL heißem Wasser lösen und zur Sauce geben. Abschmecken und nach Belieben mit wenig in kaltem Wasser angerührter Speisestärke binden.