Brokkoli-Gratin mit Aprikosen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoli-Gratin mit AprikosenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Brokkoli-Gratin mit Aprikosen

Rezept: Brokkoli-Gratin mit Aprikosen
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Brokkoli putzen, in kleine Röschen teilen, die Stiele abschneiden, schälen und klein würfeln. Sellerie putzen, waschen und in dünne Scheibchen schneiden. Die Brokkoli-Röschen in kochendem Salzwasser 3 Min. blanchieren, abschrecken und abtropfen lassen.
2
Aprikosen waschen, einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren und entsteinen. Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden.
3
Ziegenkäse grob zerkrümeln und mit der Sahne verrühren.
4
Brokkolistiele und Selleriescheibchen in Butter anbraten, salzen und 3 - 4 Min. dünsten, dann in die eine gefettete Auflaufform geben. Die Hälfte der Käse-Sahne angießen, die Brokkoli-Röschen und Aprikosenspalten hineinsetzen, mit Salz und Pfeffer würzen. Übrige Käse-Sahne darüber gießen, mit Mandeln bestreuen, und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 25 Min. überbacken.