Tortellini-Gratin mit Brokkoli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tortellini-Gratin mit BrokkoliDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Tortellini-Gratin mit Brokkoli

Tortellini-Gratin mit Brokkoli

Tortellini-Gratin mit Brokkoli - Überbacken schmeckt die italienische Pastavariante gleich doppelt gut!

537
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Salz
3 Eier
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Zwiebel
2 Frühlingszwiebeln
2 Tomaten
100 g geräucherter Schinken
1 Stück Parmesankäse (60 g)
250 g Ricotta
Pfeffer
200 g Brokkoliröschen
1 rote Chilischote
50 g saure Sahne
2 Stiele Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Mehl mit Salz auf die Arbeitsfläche geben, in die Mitte eine Mulde drücken und 2 Eier und 2 EL Öl hineingeben. Zu einem glatten Teig verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2

Inzwischen Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. Chili waschen, putzen, in Ringe schneiden.

3

Für die Füllung Schinken sehr fein hacken. Parmesan reiben. Restliches Ei trennen. Ricotta durch ein Sieb streichen, mit Schinken, 50 g Parmesan und Eigelb mischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Teig portionsweise auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Kreise von ca. 8 cm Ø ausstechen. Je 1 TL der Füllung in die Mitte setzen, Ränder mit Eiweiß bepinseln, fest zusammen- drücken. Rand auf einer Seite hochklappen und rund formen. Spitzen zusammenziehen, um den Finger herum aufeinanderlegen, zusammendrücken.

5

Tortellini in köchelndem Salzwasser ca. 5 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.

6

Brokkoliröschen in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken, abtropfen lassen.

7

Eine Auflaufform mit restlichem Öl auspinseln. Alle vorbereiteten Gemüse in der Form verteilen. Tortellini und saure Sahne darübergeben. Mit restlichem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 10–15 Minuten überbacken.

8

Petersilie waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Fertiges Gratin mit Petersilie bestreuen.