Brühe mit Fischbällchen und Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brühe mit Fischbällchen und GemüseDurchschnittliche Bewertung: 41526

Brühe mit Fischbällchen und Gemüse

Rezept: Brühe mit Fischbällchen und Gemüse
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Fischklösschen
1 altbackene Brötchen
1 Schalotte
1 TL Butter
500 g Kabeljaufilet küchenfertig, ohne Haut
1 Ei
1 EL frisch gehackter Dill
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Für die Suppe
3 Möhren
½ Knollensellerie
1 Stange Lauch
300 ml Fischfond
100 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Fischklösschen die Semmel in lauwarmem Wasser einweichen. Die Schalotte abziehen, fein hacken und in heißer Butter glasig schwitzen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Den Fisch waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und in einem Mixer pürieren. Das Püree mit der gut ausgedrückten und zerpflückten Semmel, dem Ei, der Schalotte und dem Dill verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Für die Suppe den Sellerie und die Karotten schälen, den Sellerie in 3 cm lange, schmale Stifte schneiden und die Karotten in Scheiben schneiden. Den Lauch abbrausen, putzen und in Ringe schneiden. Den Fond mit der Brühe und dem Weißwein erhitzen. Mit angefeuchteten Händen aus der Fischmasse kleine Klösschen formen und diese mit dem Gemüse in die heiße Brühe geben. Bei mittlerer Hitze 6-8 Minuten alles ziehen bzw. leise köcheln lassen, abschmecken und in tiefen Tellern angerichtet servieren.