Buletten mit buntem Nudelsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buletten mit buntem NudelsalatDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Buletten mit buntem Nudelsalat

Buletten mit buntem Nudelsalat
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Hackfleisch
1 fein gehackte Schalotte
1 fein gehackte Knoblauchzehe
1 altbackenes Brötchen
Semmelbrösel
2 Eier
2 EL gehackte Petersilie
1 EL scharfer Senf
1 TL Paprikapulver
Pflanzenöl zum Braten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Maccheroni
1 Dose Erbsen gemischt
1 Dose Erbsen gemischt
2 EL Mayonnaise
1 EL Crème fraîche
2 EL Schlagsahne
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Frikadellen Brötchen in etwas lauwarmem Wasser einweichen.
2
Die Schalotte und den Knoblauch in 1 EL Öl anschwitzen, die gehackte Petersilie zugeben und etwas abkühlen lassen. Mit den Eiern, den ausgedrücktem Brötchen, dem Paprika, dem Salz und dem Pfeffer unter das Hackfleisch mengen und gegebenenfalls Semmelbrösel zugeben bis der Teig formbar und nicht zu weich ist. Die Frikadellen formen und in heißem Öl pro Seite ca. 3-4 Minuten braten.
3
Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
4
Das Gemüse abtropfen lassen und mit Mayonnaise, dem Creme fraiche, der Sahne und dem Essig vermengen. Die Nudeln untermengen, mit dem Salz und dem Pfeffer abschmecken. Die Frikadellen zum Nudelsalat servieren.