Bulgur-Lachs-Salat mit Orangen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bulgur-Lachs-Salat mit OrangenDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Bulgur-Lachs-Salat mit Orangen

Bulgur-Lachs-Salat mit Orangen

Bulgur-Lachs-Salat mit Orangen - Fruchtige und würzige Komponenten ergänzen sich hier perfekt.

561
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Lachs unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz, Pfeffer und Ras el-Hanout würzen.

2

Orangen filetieren, Fruchtreste ausdrücken und Saft auffangen.

3

Kräuter waschen, trockenschütteln und grob hacken.

4

Bulgur nach Packungsanleitung garen.

5

Inzwischen 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Lachsfilet von beiden Seiten bei starker Hitze scharf anbraten. Hitze reduzieren und Fisch etwa 10 Minuten glasig ziehen lassen.

6

Lachsfilet in Scheiben schneiden und mit Orangenfilets, Kräutern, Pistazien, 3 EL Orangensaft und restlichem Öl unter den Bulgur heben.