Crostini mit Weichkäse und Chutney aus Rhabarber Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Crostini mit Weichkäse und Chutney aus RhabarberDurchschnittliche Bewertung: 4.11540

Crostini mit Weichkäse und Chutney aus Rhabarber

Crostini mit Weichkäse und Chutney aus Rhabarber
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (40 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Für das Chutney den Rhabarber waschen, putzen und in ca. 1 cm breite Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Ingwer schälen und fein hacken. Die Vanilleschote längs halbieren, entkernen und das Mark herausschaben. Mit den Zwiebelwürfel, dem Rhabarber, Essig und Zucker in einem Topf erhitzen und ca. 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Die Pfefferkörner untermischen, abschmecken, in Schälchen füllen und auskühlen lassen.
2
Den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Brotscheiben auf ein Ofengitter legen und goldbraun rösten. Herausnehmen, mit Olivenöl beträufeln und mit Rosmarin und Käsescheiben belegen. Etwas Chutney darauf verteilen und angerichtet servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Wasserdichter Molton Matratzenschutz, 120 x 200 cm, 100 % Baumwolle, Generation, Weiß, 14PE120200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages