Eier-Radieschen-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eier-Radieschen-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71540

Eier-Radieschen-Salat

Rezept: Eier-Radieschen-Salat
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (40 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
6 Eier
1 Bund Radieschen
¼ Kopf Eisbergsalat
50 g gemischte Kräuter
Für die Marinade
100 g Crème fraîche
100 g Joghurt
1 EL Zitronensaft
1 TL scharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für den Salat die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und abkühlen lassen.
2
Dann 2 Eier achteln, den Rest in Stücke schneiden.
3
Die Radieschen putzen und in feine Stifte schneiden.
4
Den Eisbergsalat waschen und in feine Streifen schneiden.
5
Die Kräuter hacken.
6
Für die Marinade die Crème fraîche mit Joghurt, Zitronensaft, Senf, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Die Radieschen, den Salat und die Kräuter zugeben und mit den gehackten Eiern vermischen.
7
Den fertigen Salat mit den Ei-Achteln garnieren.