Erdnuss-Hähnchen mit Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdnuss-Hähnchen mit NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Erdnuss-Hähnchen mit Nudeln

Rezept: Erdnuss-Hähnchen mit Nudeln
45 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen und würfeln. Mit Ingwer, 1-2 EL Sojasauce und 1 TL Sesamöl vermengen und zugedeckt ca. 30 Min. marinieren.
2
Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und abtropfen lassen.
3
Zuckerschoten waschen, putzen und halbieren.
4
Knoblauch schälen und fein hacken.
5
Die Frühlingszwiebeln putzen, schräg in Stücke schneiden. Die Chili waschen, entkernen und Innenhäute entfernen, in dünne Streifen schneiden.
6
Hähnchen in heißem Erdnussöl unter Rühren 3-4 Min. anbraten, aus dem Wok nehmen. Die Frühlingszwiebeln im Bratfett anschwitzen, Brühe und Reiswein angießen und 2-3 Min köcheln lassen, das restliche Gemüse zufügen und 2 Min dünsten, das Fleisch und die Nudeln sowie die Erdnüsse untermengen. Mit Sesamöl, Soja- und Fischsauce abschmecken, in Schälchen füllen und servieren.