Feiner Zitrussalat Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Feiner ZitrussalatDurchschnittliche Bewertung: 4.11527
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Feiner Zitrussalat

auf Joghurt-Vanille-Creme

Rezept: Feiner Zitrussalat

Feiner Zitrussalat - Fruchtig-leichtes Highlight für ein festliches Feiertagsmenü

232
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Orange oder Blutorange
1 kleine Grapefruit
1 große Mandarine
4 Kumquats
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör oder Orangensirup
1 kleine Karambole
150 g griechischer Joghurt
250 g Joghurt (3,5 % Fett)
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote
1 EL flüssiger Honig
Pitazienkerne online kaufen1 gehäufter EL Pistazienkerne (ca. 20 g)
8 hauchdünne Schokoladentäfelchen (zartbitter)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 2 Schüsseln, 1 Esslöffel, 1 Schneebesen, 1 großes Messer

Zubereitungsschritte

Feiner Zitrussalat: Zubereitungsschritt 1
1

Orange und Grapefruit dick schälen, sodass dabei auch alles Weiße entfernt wird. Fruchtfilets über einer Schüssel zwischen den Trennhäuten herausschneiden und dabei den Saft auffangen.

Feiner Zitrussalat: Zubereitungsschritt 2
2

Mandarine schälen, alles Weiße entfernen und die Frucht quer in Scheiben schneiden. Kumquats waschen, trockentupfen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

Feiner Zitrussalat: Zubereitungsschritt 3
3

Orangen- und Grapefruitfilets in die Schüssel mit dem aufgefangenen Saft geben, Kumquats zufügen. Orangenlikör oder -sirup untermischen. Sternfrucht gründlich waschen und in Scheiben schneiden.

Feiner Zitrussalat: Zubereitungsschritt 4
4

Beide Joghurtsorten in eine weitere Schüssel geben und cremig rühren. Die halbe Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und mit Honig unter den Joghurt rühren.

Feiner Zitrussalat: Zubereitungsschritt 5
5

Pistazien mit einem großen Messer hacken. Zitrussalat, Joghurt und Schokotäfelchen in 4 Gläser schichten. Mit Sternfruchtscheiben und Pistazien garnieren und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wer unbedingt Fettkalorien sparen möchte, kann für die Joghurtcreme fettarmen Joghurt verwenden. Allerdings: Ganz so cremig wird sie damit natürlich nicht!

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
SUPER Rezept hab es zum frühstück gemacht mit meinem joghurtbereiter kam super an ! Interessiert an Joghurtbereiter schaut hier vorbei www.joghurtbereiter-test.de