Fladenbrotröllchen mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fladenbrotröllchen mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Fladenbrotröllchen mit Tomaten

Fladenbrotröllchen mit Tomaten
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Dressing
3 EL Walnusskerne gehackt
7 Zweige Minze
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
4 EL Zitronensaft
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
1 TL Honig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für den Salat
4 dünne Fladenbrote
½ Gurke
1 grüne Paprikaschote
4 Fleischtomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Zweige Minze
12 schwarze Oliven
4 Salatblätter (z. B. Romanasalat)
80 g Schafskäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Minze waschen, Blättchen abzupfen und kleinschneiden. Minze, Nüsse, Öl Zitronensaft, Cayennepfeffer und Honig mit dem Pürierstab mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Eine breite Pfanne erhitzen und die Fladenbrote darin bei schwacher Hitze erwärmen. Inzwischen das Gemüse waschen. Gurke schälen, Paprikaschote putzen, beides in kleine Würfel schneiden und mit der Sauce vermischen. Tomaten halbieren, von den Stielansätzen befreien, in Scheiben schneiden und auf die Teller legen, salzen und pfeffern, Minze waschen, Blättchen von den Zweigen zupfen und zwischen die Tomatenscheiben stecken. Walnuss-Gemüse-Sauce auf die Tomaten verteilen. Oliven nach Belieben entsteinen, Salat damit dekorieren. Salatblätter waschen und trockenschleudern. Den Schafskäse in kleine Stückchen schneiden. Fladenbrote mit den Salatblättern und dem Schafskäse belegen, aufrollen und schräg in der Mitte durchschneiden. Zum Salat servieren.