Fondue mit Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fondue mit FischDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Fondue mit Fisch

Rezept: Fondue mit Fisch
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gemischtes Gemüse z. B. Zucchini, Fenchel, Chicoree
500 g Fischfilet küchenfertig, ohne Haut, z. B. Thunfisch, Lachs, Kabeljau, Seeteufel, Steinbeißer
300 g Meeresfrucht z. B. Garnelen, küchenfertig
1 Knoblauchzehe
200 ml trockener Weißwein
400 ml Fischfond
600 ml Gemüsebrühe
2 Lorbeerblätter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Gemüse waschen, putzen, bzw. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

2

Den Fisch waschen, trocken tupfen und ebenfalls in mundgerechte Stücke teilen.

3

Die Meeresfrüchte waschen und trocken tupfen.

4

Den Knoblauch abziehen und den Fonduetopf damit ausreiben. Den Wein mit der Brühe und dem Fond in einem Topf erhitzen, Lorbeer zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Dann in den Fonduetopf geben, auf ein Rechaud stellen und die Hitze regulieren.

5

Das Gemüse mit dem Fisch und in Fonduesiebe geben und in dem heißen Fond garen.