Frikadellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
FrikadellenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Frikadellen

Frikadellen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hackfleisch Je vom Schwein und Rind
2 Zwiebeln
2 Eier
2 altbackene Brötchen
½ Bund Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 Step:

2

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Die Semmel in Scheiben schneiden und warmem Wasser einweichen. Das Fleisch in eine Schüssel geben.

3

2 Step:

4

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden, in etwas Öl glasig dünsten. Die Zwiebeln mit der gut ausgedrückten Semmel, den Eiern, Petersilie, Salz und Pfeffer, zum Hackfleisch geben.

5

3 Step:

6

Alles gut vermischen und zu einem Hackfleischteig verkneten.

7

4 Step:

8

Mit nassen Händen kleine Frikadellen formen. Auf ein feuchtes Brett ablegen.

9

5 Step:

10

In heißem Butterschmalz portionsweise, höchstens 4 auf einmal, langsam ca. 5 Min. goldbraun braten.

11

6 Step:

12

Mit Hilfe von zwei Bratenwendern wenden und weitere 5 Min fertig braten.