Früchte-Pie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Früchte-PieDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Früchte-Pie

Rezept: Früchte-Pie
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stücke
Für den Teig
125 g Vollkornmehl
Jetzt bei Amazon kaufen!125 g gemahlene Mandeln
125 g kalte Butter
60 g Zucker
1 Prise Salz
1 Ei
Für die Früchte
300 g Äpfel
300 g Erdbeeren
Saft einer Zitronen
Jetzt hier kaufen!½ TL Zimt
3 EL Zucker
Butter für die Form
1 Eiweiß
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl und Mandeln auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz und Zucker mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen, mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. kühl stellen.
2
Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden, dann in nicht zu dünne Spalten schneiden, mit Zitronensaft gut vermengen und mit Zimt bestäuben.
3
Erdbeeren waschen, putzen, trocken tupfen und vierteln.
4
Erdbeerviertel mit den Apfelspalten mischen, mit Zucker vermengen und in eine feuerfeste, gebutterte Form oder Schüssel geben.
5
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und als Deckel auf die Form aufsetzen, am Rand gleichmäßig andrücken und den Rest abschneiden.
6
Aus den Teigresten Herzen ausstechen und mit etwas verquirltem Eiweiß dekorativ aufkleben.
7
Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 35 Min. goldgelb backen.