Garnelen mit Ricottacreme und Quinoa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen mit Ricottacreme und QuinoaDurchschnittliche Bewertung: 3.61551

Garnelen mit Ricottacreme und Quinoa

Garnelen mit Ricottacreme und Quinoa
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (51 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Quinoa200 g Quinoa
400 ml Gemüsebrühe
1 rote Chilischote
400 g Ricotta
8 EL Sahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft
24 Riesengarnelen küchenfertig, geschält und entdarmt
Petersilienblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Quinoa unter fließendem Wasser waschen bis es klar ist. Die Brühe aufkochen lassen, Quinoa zugeben und zugedeckt bei milder Hitze ca. 15 Minuten gar köcheln. Vom Feuer nehmen, falls nötig abgießen und auskühlen lassen.
2
Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken.
3
Den Ricotta mit der Sahne glatt rühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4
Die Garnelen waschen, trocken tupfen und mit einer angedrückten Knoblauchzehe in 2 EL heißem Öl rundherum 2-3 Minuten braten.
5
Die Ricottacreme mit der Chili locker unter den Quinoa mischen, abschmecken, auf Schälchen verteilen, die Garnelen darauf anrichten und mit Petersilie garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Spiralalbum "Fine Art", 36 x 32 cm, 50 schwarze Seiten, Krei
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama 00106255 Jumbo-Album "Singo", 30 x 30/100, aqua
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages