Garnelenschwänze mit Vanillezwiebeln und Cocktailtomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelenschwänze mit Vanillezwiebeln und CocktailtomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Garnelenschwänze mit Vanillezwiebeln und Cocktailtomaten

Rezept: Garnelenschwänze mit Vanillezwiebeln und Cocktailtomaten
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten waschen und halbieren. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark herauskratzen.

2

Die Zwiebeln in 1 EL Olivenöl andünsten, eine Prise Zucker und das Vanillemark dazugeben und karamellisieren lassen. Mit etwas Weißwein ablöschen und die Brühe hinzufügen. Alles bei schwacher Hitze weich kochen und mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Das Basilikum und 3 EL Öl pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Garnelen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern würzen und mit dem Knoblauch in 2 EL Olivenöl bei mittlerer Hitze 5-6 Minuten braten. Die Cocktailtomaten dazugeben und kurz mit braten.

4

Zum Servieren Vanillezwiebeln auf vorgewärmte Teller verteilen, die Garnelen und die Cocktailtomaten darauf anrichten und mit Basilikumöl beträufelt servieren.