Gebackener Kabeljau mit Dill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebackener Kabeljau mit DillDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Gebackener Kabeljau mit Dill

Gebackener Kabeljau mit Dill
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für
400 g Kartoffeln
2 EL gehackte Dillspitzen
2 Stücke Kabeljaufilet à ca. 200 g
2 EL Zitronensaft
Saft einer Orangen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Zum Garnieren
2 Orangenscheiben
Dillspitzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln in Salzwasser ca. 25 Minuten kochen.
2
Kabeljaufilets je auf ein Stück Alufolie legen, mit Dill bestreuen, mit Zitronen- und Orangensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Alufolie über den Fisch zusammenfassen und verschließen. Im vorgeheizten Backofen (160°) ca. 15 Minuten garen.
3
Kartoffeln, abgießen, abschrecken, pellen und mit dem Kabeljau und der Sauce anrichten. Mit Orangenscheiben und Dillspitzen garniert servieren.