0
Drucken
0

Gebratener Karpfen mit Granatapfel

Gebratener Karpfen mit Granatapfel
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 2 Portionen
2 Stücke Karpfenfilet à ca. 180 g, küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Mehl
2 EL Butter
1 Granatapfel Ausgelöste Kerne
1 Bund Estragon
Salatblatt
1 Zitrone in Scheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Fisch waschen, trockentupfen, mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl auf einen flachen Teller geben und die Fischfilets darin wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen.
2
Salatblätter und Estragon waschen, putzen, verlesen, trockentupfen und auf Teller verteilen.
3
Karpfenfilets in einer Pfanne in heisser Butter je Seite ca. 3 - 4 Min. bei mittlerer Hitze braten, herausnehmen und auf dem Salat anrichten. Mit Grantapfelkernen bestreuen und Zitronenscheiben dazu legen.
Top-Deals des Tages
Whisky Steine - Kühlen Ihr Getränk Ohne Zu Verwässern - Wiederverwendbare Kühlsteine Aus Granit - Perfekt Für Alkoholische Getränke Und Jedes Andere Getränk - Premium Bar Zubehör - 8 Würfel In Holzbox
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Aroma Diffuser TT-AD002
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
2er Pack Badetuch 100 x 150 cm Walnuss
VON AMAZON
22,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages