Gebratenes Lachsfilet mit Bandnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gebratenes Lachsfilet mit BandnudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.51531

Gebratenes Lachsfilet mit Bandnudeln

Gebratenes Lachsfilet mit Bandnudeln
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel abziehen, in dünne Spalten schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser bissfest garen.

2

Den Lachs mit Mehl bestauben und im heißen Butterschmalz von beiden Seiten langsam braten (ca 3-4 Min. je Seite), der Lachs soll innen noch glasig sein. Den Fisch aus der Pfanne nehmen und die Zwiebeln im restlichen Bratfett glasig dünsten, mit Salbei, Brühe und Wein aufkochen.

3

Die abgetropften Nudeln untermengen und aut Tellern anrichten. Die Lachsstücke darauf verteilen und mit Schnittlauch bestreut servieren.