Gegrillte Paprikaschoten mit Reisfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Paprikaschoten mit ReisfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Gegrillte Paprikaschoten mit Reisfüllung

Gegrillte Paprikaschoten mit Reisfüllung

Gegrillte Paprikaschoten mit Reisfüllung - Nicht nur aus dem Ofen ein Genuss!

395
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Reis
Salz
4 Paprikaschoten (je 2 rote und gelbe)
1 Schalotte
4 Stiele Kräuter nach Belieben (z. B. Petersilie und Kerbel)
1 Stück Parmesankäse (30 g)
50 g Schafskäse
1 Ei
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
außerdem:
Küchengarn
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reis in einem Sieb unter kal-tem Wasser abspülen und nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen.

2

Inzwischen Paprikaschoten waschen, jeweils einen Deckel abschneiden und putzen.

3

Schalotte schälen, fein hacken. Kräuter waschen, trockenschütteln, hacken. Parmesan reiben. Schafskäse grob zerbröseln.

4

Schalotte mit Kräutern, Parmesan, Schafskäse und Ei unter den Reis mengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Paprikaschoten füllen, Deckel aufsetzen und mit Küchengarn gut zusammenbinden.

5

Paprikaschoten mit Öl beträufeln und auf dem Grill unter gelegentlichem Wenden 15–20 Minuten langsam grillen. Das Küchengarn entfernen und Paprikaschoten auf 4 Tellern anrichten.