Gelbe Paprikasuppe mit Schafskäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gelbe Paprikasuppe mit SchafskäseDurchschnittliche Bewertung: 41529

Gelbe Paprikasuppe mit Schafskäse

Gelbe Paprikasuppe mit Schafskäse

Gelbe Paprikasuppe mit Schafskäse - Gute Kombination: Die aromatische Gemüsegrundlage mit der würzigen Einlage überzeugt.

180
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 gelbe Paprikaschoten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Butter (5 g)
700 ml Gemüsebrühe
50 g Schafskäse
150 g schwarze entsteinte Oliven
½ Bund Petersilie (10 g)
2 EL saure Sahne (40 g)
Jetzt online kaufen1 TL gemahlene Kurkuma
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Paprikaschoten schälen, putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken.

2

Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Paprikawürfel zugeben und mit Brühe aufgießen. 15 Minuten bei kleiner Hitze leicht köcheln lassen.

3

Inzwischen Schafskäse in Würfel schneiden. Oliven halbieren. Petersilie waschen, trockenschütteln und grob hacken.

4

Suppe fein pürieren. Saure Sahne und Kurkuma einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Suppe auf 4 Schüsseln verteilen und mit Schafskäse, Oliven und Petersilie garnieren.