Graupenmilchbrei mit Himbeeren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Graupenmilchbrei mit HimbeerenDurchschnittliche Bewertung: 3.51535
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Graupenmilchbrei mit Himbeeren

Abendmilchbrei ab 10. Monat

Rezept: Graupenmilchbrei mit Himbeeren

Graupenmilchbrei mit Himbeeren - Süße Abendmahlzeit mit Sattmacheffekt – gegen nächtliche Hungergefühle

215
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (35 Bewertungen)

Küchengeräte

1 Messbecher, 1 kleiner Topf, 1 Esslöffel, 1 Holzlöffel, 1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 Teelöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Gabel

Zubereitungsschritte

Graupenmilchbrei mit Himbeeren: Zubereitungsschritt 1
1

Milch in einem Topf mit 50 ml Wasser aufkochen und die Graupen einrühren.

Graupenmilchbrei mit Himbeeren: Zubereitungsschritt 2
2

Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und mit der Schale zu den Graupen geben.

Graupenmilchbrei mit Himbeeren: Zubereitungsschritt 3
3

Alles bei kleiner Hitze in etwa 25 Minuten weichkochen, dabei gelegentlich umrühren und, wenn nötig, noch etwas Wasser zugeben.

Graupenmilchbrei mit Himbeeren: Zubereitungsschritt 4
4

Inzwischen Himbeeren verlesen und mit dem Zucker in einer kleinen Schüssel mischen.

Graupenmilchbrei mit Himbeeren: Zubereitungsschritt 5
5

Himbeeren mit einer Gabel leicht zerdrücken. Vanilleschote aus dem Graupenbrei nehmen und die zerdrückten Beeren untermischen. Etwas abkühlen lassen und füttern.