Gurkencreme mit Kaviar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurkencreme mit KaviarDurchschnittliche Bewertung: 41529

Gurkencreme mit Kaviar

Rezept: Gurkencreme mit Kaviar
3 h. 20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Gurke klein würfeln und in heißem Öl anschwitzen. Mit, Wein und Brühe ablöschen und bei schwacher Hitze ca. 5-6 Min. weich köcheln, dann pürieren. Mit Salz, Zitronensaft, Pfeffer und Cayennepfeffer würzig abschmecken. Zwischenzeitlich die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eingeweichte Gelatine ausdrücken, mit ca. 3 EL Gurkenpüree verrühren und auflösen und dann gründlich unter das restliche Püree mischen. Für ca. 1 Stunde kühl stellen, bis die Masse zu gelieren beginnt.
2
Ziegenfrischkäse mit Joghurt verrühren.
3
Das gelierende Kürbispüree einmal aufrühren, Joghurtmasse und geschlagene Sahne unterziehen. Die Mousse in Gläser füllen und im Kühlschrank mind. 2 Stunden fest werden lassen. Vor dem Servieren Lachskaviar darauf geben und glatt streichen.