Heilbuttrouladen mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Heilbuttrouladen mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Heilbuttrouladen mit Tomaten

Rezept: Heilbuttrouladen mit Tomaten
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Heilbutt küchenfertig
500 g Cocktailtomate
1 Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe
400 g frischer Ricotta
1 TL Thymian gehackt
1 TL Oreganoblatt gehackt
Meersalz
Zitronensaft
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Heilbutt waschen, trocken tupfen und in ca. 3 cm breite Streifen schneiden. Die Tomaten waschen und das Grün nach Belieben abzupfen. Den Basilikum waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und hacken. Die Knoblauchzehe schälen und ebenfalls fein hacken.
2
Den Ricotta sehr gut abtropfen lassen oder mit Hilfe eines Küchentuch auspressen. Dann mit den Kräutern und dem Knoblauch vermengen und mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. Jeweils etwas von der Füllung auf die Fischstreifen streichen und diese zusammenrollen. Abwechselnd mit den Tomaten auf Holzspieße stecken, salzen, pfeffern und mit Olivenöl beträufeln. Auf dem Grill unter mehrmaligem Wenden 5-10 Minuten grillen.